Website des European Knowledge Centre for Youth Policy offiziell online!

Die Website des European Knowledge Centre for Youth Policy (EKCYP), das im Rahmen des Partnerschaftsvertrages zwischen Europäischer Kommission und Europarat geschaffene virtuelle Wissenszentrum zur Jugendpolitik in Europa, ist jetzt offiziell frei geschaltet worden.

via IJAB

Die Website unter www.youth-knowledge.net in englischer Sprache versteht sich als zentraler Anlaufpunkt für Entscheidungsträger/-innen der Jugendpolitik auf europäischer sowie nationaler und lokaler Ebene.

Folgende Themenbereiche können unter „Core Content“ abgerufen werden:

  • ABC of Youth Policy;
  • Better Understanding of Youth;
  • Information;
  • Participation;
  • Voluntary Activities.
Neben diesen zentralen Inhalten können auch relevante Dokumente, die mit dem jeweiligen Themenbereich verbunden sind, auf der Website eingesehen werden. In der bis Ende 2006 andauernden Pilotphase sind 16 Länder, darunter die Bundesrepublik Deutschland, involviert, die jeweils nationale Korrespondent(inn)en zur Datenrecherche und -eingabe benannt haben.

Weitere Informationen zum EKCYP bzw. zur Website erteilt:

Susanne Klinzing,