16.12.2003Kinderrechte

Jugendschutz: Europäische Kommission will im ersten Quartal 2004 verbesserte Rahmenbedingungen vorschlagen

Die Europäische Kommission hat soeben einen zweiten Evaluierungsbericht über die Empfehlung des Rates vom September 1998 in Bezug auf den Jugendschutz und den Schutz der Menschenwürde im Bereich der audiovisuellen Dienste und Informationsdienste angenommen. Der Bericht analysiert die Maßnahmen der Mitgliedstaaten und der EU seit dem Jahr 2000. EU-Kommissarin Reding, die Mitgliedstaaten und andere Beteiligte haben seit mehreren Jahren auf das hohe Maß an Gewaltdarstellungen in den Medien hingewiesen.

via Pressemitteilung EU-Kommission

Dokumente

  • Pressemitteilung

    Jugendschutz: Europäische Kommission will im ersten Quartal 2004 verbesserte Rahmenbedingungen vorschlagen
    Dieses PDF-Dokument mit dem Dateinamen "jugendschutz.pdf" ist 78,84 kB groß.
  • Evaluierungsbericht

    Zweiter Evaluierungsbericht der Kommission an den Rat und das Europäische Parlament zur Anwendung der Empfehlung des Rates vom 24. September 1998 in Bezug auf den Jugendschutz und den Schutz der Menschenwürde
    Dieses PDF-Dokument mit dem Dateinamen "jugendschutz.pdf" ist 78,84 kB groß.