05.09.2006Jugendinformation

Jugendmedien europäisch: Internetplattform bekommt ein Fundament

Europäische Jugendmedien-Organisationen werden sich künftig im Internet auf einer gemeinsamen Plattform präsentieren können. Das ist das Ergebnis des internationalen "M100" Jugend Medien Workshops mit 35 Teilnehmern aus fünf Ländern, der am Sonntag in Potsdam zu Ende ging.

via Frankfurter Rundschau 04.09.2006

Diese Plattform soll europäischen Jugendmedienorganisationen helfen, miteinander zu kommunizieren, Termine, Texte, und Themen auszutauschen sowie Nachwuchsförderung zu betreiben.

Jungen Medienmacher sollen auf der englischsprachigen Webseite zudem die Möglichkeit haben, über Politik und Medien in Europa kritisch zu diskutieren. Der Workshop erarbeitete außerdem ein Design für die Plattform, die in Kürze unter www.orangelog.eu zu finden sein wird. Die European Youth Press (EYP) ist ein 2004 gegründeter Dachverband für die nationalen Jugendmedienorganisationen mit rund 42 000 Mitgliedern unter 30 Jahren in 11 Ländern.