Europaweite Umfrage zum Stand der EU-Jugendstrategie

Umfrage der EU-Kommission zur Umsetzung der EU-Jugendstrategie wendet sich an Jugendorganisationen und junge Menschen zwischen 15 und 30 Jahren.

Anfang dieses Jahres hat die Europäische Kommission eine Zwischenbewertung der Implementierung der „EU-Jugendstrategie“ für den Zeitraum 2010-2014 eingeleitet. Im Rahmen dieser Bewertung führt ICF International derzeit eine Umfrage unter Jugendorganisationen und jungen Menschen in der EU durch, um deren Ansichten zur „EU-Jugendstrategie“ zu erfassen.

Die gesammelten Daten werden in die Bewertung einfließen, die der Europäischen Kommission dabei helfen soll, Verbesserungspotentiale bei der Kooperation in Jugendfragen auf EU-Ebene für den Zeitraum 2016-2018 und darüber hinaus zu identifizieren.

Die Umfrage dauert etwa 20 Minuten, die Antworten werden anonymisiert. Die Kommission bittet um ein Feedback bis zum 13. September.

Zur Umfrage für Jugendorganisationen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe:
https://www.snapsurveys.com/wh/s.asp?k=143679903889

Zur Umfrage für Jugendliche und junge Erwachsenen:
https://www.snapsurveys.com/wh/s.asp?k=143634797231

(Quelle: ICF International, EU-Kommission)

Kommentare

    Bislang gibt es zu diesem Beitrag noch keine Kommentare.

    Kommentar hinzufügen

    Wenn Sie sich einloggen, können Sie einen Kommentar verfassen.