Einladung: Das Europäische Solidaritätskorps wird Programm

JUGEND für Europa und die Vertretung der EU-Kommission in Deutschland laden Sie herzlich zu Austausch und Debatte über die weitere Gestaltung des Europäischen Solidaritätskorps mit dem zuständigen EU-Kommissar Günther Oettinger, zahlreichen Fachkräften und weiteren politischen Gästen am 10.07.2017 nach Berlin ein.

Das Europäische Solidaritätskorps (ESK) wird als neues EU-Programm auf den Weg gebracht.

Es bietet jungen Menschen die Möglichkeit, durch freiwilliges Engagement, ein Praktikum oder eine berufliche Tätigkeit, ein breites Spektrum an Solidaritätsprojekten in der EU zu unterstützen, sich für Europa zu engagieren und damit einen aktiven Beitrag für die Gestaltung einer gemeinsamen europäischen Idee zu leisten. Am 30.05.2017 hat die Europäische Kommission einen Rechtstext als Grundlage für ein neues EU-Programm „Europäisches Solidaritätskorps“ ab 2018 vorgelegt.

Worum geht es beim Europäischen Solidaritätskorps? Welche Erwartungen werden geweckt? Wie ist die Verbindung zu Erasmus+ JUGEND IN AKTION und zum Europäischen Freiwilligendienst?

Wir freuen uns auf eine lebendige Diskussion mit

  • Trägern, Organisationen und Akteuren in Erasmus+ JUGEND IN AKTION,
  • akkreditierten EFD/ ESK Organisationen,
  • Einrichtungen und Dachverbände der Kinder- und Jugendhilfe,
  • Träger anderer Freiwilligendienste,
  • Träger der Jugendberufshilfe,
  • Agenturen für Arbeit,
  • Industrie- und Handelskammern,
  • Politik und Verwaltung,
  • interessierten jungen Menschen.

Zum Hintergrund

Der Rechtsvorschlag als Download (in deutscher Sprache)

Anmeldung und Programm

Bitte nutzen Sie unsere Online-Anmeldung.
Einladung und Programm als PDF-Download

Kosten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Reisekosten werden von den Teilnehmer/-innen selbst übernommen.

Veranstaltungsort

Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland
Unter den Linden 78
10117 Berlin

Kommentare

    Bislang gibt es zu diesem Beitrag noch keine Kommentare.

    Kommentar hinzufügen

    Wenn Sie sich einloggen, können Sie einen Kommentar verfassen.