Durchleuchtet: Der Eurostat-Jugendbericht 2009

Am 1. Januar 2009 gab es 95 Millionen Personen im Alter von 15 bis 29 Jahren in der EU27, beinahe ein Fünftel der Gesamtbevölkerung. Statistiken über junge Menschen bestätigen, dass diese bestimmte charakteristische Merkmale im Vergleich mit der älteren Generation aufweisen und es ebenfalls Unterschiede im Verhalten junger Menschen zwischen den einzelnen Mitgliedstaaten gibt.

via Eurostat

Wie alt sind junge Menschen im Durchschnitt, wenn sie das Elternhaus verlassen? Wie unterscheiden sich Arbeitslosenquoten je nach Bildungsniveau? Wie hoch ist der Anteil junger Menschen, die auf einem befristeten Vertrag arbeiten? Wie oft gehen junge Menschen ins Kino und zu anderen kulturellen Veranstaltungen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden Sie in der Veröffentlichung „Youth in Europe - A statistical portrait“, die Eurostat, das Statistische Amt der EU, veröffentlicht hat. Diese Veröffentlichung wird in Verbindung mit der Verabschiedung eines Entschlusses des Rates vom 27. November 2009 über eine neue EU-Strategie für die Jugend für 2010-2018 herausgegeben.

Dokumente