European Youth Forum: Praktische Empfehlungen für Vielfalt und Inklusion in Jugendorganisationen

Vielfältige und sozial inklusive Jugendorganisationen für eine vielfältige und inklusive Gesellschaft

Das Europäische Jugendforum hat in einem mehrjährigen Prozess, mit Beteiligung einer großen Zahl an Jugendverbänden aus ganz Europa, Empfehlungen für mehr Diversity & Inclusion in Jugendorganisationen ausgearbeitet. Ein Ergebnis ist die kürzliche erschienene Publikation "Diversity and Inclusion Guidelines".

“We hope and wish for our generation to become the generation of inclusion, respecting each other in diversity and enjoying full access to rights,” heißt es in der 24-seitigen Publikation, die praktische Empfehlungen und konkrete Ideen für die inklusive Ausgestaltung von Strukturen, Aktivitäten und Kommunikation der Jugendorganisationen gibt. Jugendorganisationen solle zur Reflektion angeregt und letztlich in die Lage versetzt werden, IInklusion und Diversität zu leben, und zu fördern.

Unterstützt wurde das Projekt unter anderem durch das EU-Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION. 

LINK www.youthforum.org/diversity-and-inclusion-guidelines

(JUGEND für Europa)

Kommentare

    Bislang gibt es zu diesem Beitrag noch keine Kommentare.

    Kommentar hinzufügen

    Wenn Sie sich einloggen, können Sie einen Kommentar verfassen.