23.04.2020Europarat

EU-CoE youth partnership: Abschließende Publikation zu paneuropäischen und transnationalen Jugendorganisationen (History of Youth Work, Volume 7)

Nach zehnjähriger Projektlaufzeit hat die Partnerschaft im Jugendbereich zwischen der Europäischer Kommission und dem Europarat den siebten und abschließenden Band der Reihe History of Youth Work in Europe veröffentlicht.

Verschiedene transnationale Jugendorganisationen und ihre geschichtlichte Entwicklung werden im siebten Band beschrieben. Darüber hinaus schließen die Landerporträts zur Geschichte der Jugendarbeit in Bosnien und Herzegowina sowie der Ukraine die Reihe der mittlerweile 68 veröffentlichten Berichte über Länder und Regionen ab.

Der Herausgeber Howard Williamson unternimmt im abschließenden Band eine Gesamtbetrachtung des Projekts History of Youth Work und formuliert 12 Trilemmata, die die Jugendarbeit in Europa prägen. Williamson fordert, die einzelnen Annahmen und ihre Verbindungen untereinander im Rahmen künftiger Debatten über youth work auf lokaler und europäischer Ebene zu beachten. Dies gilt insbesondere für die 3rd European Youth Work Convention.

Pan-European and transnational youth organisations - The overall lessons learned from the history project (Howard Williamson and Tanya Basarab (eds), Council of Europe, 2019. 978-92-871-8965-3).

LINK https://pjp-eu.coe.int/en/web/youth-partnership/the-history-of-youth-work-volume-7

(JUGEND für Europa)

Kommentare

    Bislang gibt es zu diesem Beitrag noch keine Kommentare.

    Kommentar hinzufügen

    Wenn Sie sich einloggen, können Sie einen Kommentar verfassen.