15.06.2020Nationale Ebene

Einladung zur Online-Präsentation: "Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft im Bereich Jugend"

Online-Präsentation des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) am 22. Juni 2020 von 14.15 bis 15.30 Uhr

Am 1. Juli beginnt die deutsche EU-Ratspräsidentschaft. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben die politischen Entwicklungen in den vergangenen Monaten an vielen Stellen beeinflusst, so auch die Vorbereitungen für die EU-Ratspräsidentschaft im Bereich Jugend.

Leider konnte auch das für den 26. April in Kooperation mit dem JFMK-Vorsitz Baden-Württemberg geplante 2. Dialogforum nicht stattfinden.  Das BMFSFJ möchte der interessierten Fachöffentlichkeit dennoch vor Beginn der EU-Ratspräsidentschaft einen aktuellen Einblick in die geplanten Aktivitäten und Initiativen des Jugendbereichs im kommenden Halbjahr geben.

Die Präsentation des Programms durch das Fachreferat findet statt am 22. Juni 2020 von 14.15 bis 15.30 Uhr via WebEx1. Falls Sie Interesse haben, an dieser Präsentation teilzunehmen, melden Sie sich bitte bis zum 18. Juni unter an.

Bitte beachten Sie, dass das Format auf 250 Zugänge beschränkt ist. Darüber hinaus eingehende oder verspätete Anmeldungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Download: Flyer (Einladung)

(Quelle: Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend)

Kommentare

    Bislang gibt es zu diesem Beitrag noch keine Kommentare.

    Kommentar hinzufügen

    Wenn Sie sich einloggen, können Sie einen Kommentar verfassen.